Rss Feed

Peugeot 807 ab 2014 mit “Style”

Auch der Innenraum des 807 wird aufgefrischt

Auch der Innenraum des 807 wird aufgefrischt

Das Modelljahr 2014 beginnt für Hersteller Peugeot mit einer Aufwertung des Familien-Vans 807.

Style wertet Mini-Van weiter auf

Der „Style“ soll laut Angaben der Franzosen nicht die großen Unterschiede zu den Updates á la Allure aufweisen, sondern eher mit punktuellen Aufwertungen die Käuferschaft überzeugen. Zum Vergleich der beiden Modelle lässt sich einfach im Internet recherchieren, weitere Infos findet man auf vielen entsprechenden Portalen.

Einige Details wie das neue Navigationssystem oder das geupdatete Interieur sollen das gleichnamige Modell aus früheren Zeiten weit hinter sich lassen. Das Navigationssystem WIP NAV Plus verfügt über einen 7-Zoll-Monitor in hochauflösender Qualität. Die Zeit, in der das Navi dem Fahrer lediglich den Weg vorgegeben hat, ist längst vorbei. Inzwischen erhält man Informationen wie Spurenempfehlungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen als Zusatzservice. Zusätzlich lassen sich sowohl die Telefon-Sprechanlage als auch die auf dem Handy gestreamte Musik über die Bluetooth-Schnittstelle im Navi steuern.

Praktischer, familienfreundlicher Innenraum

Der Innenraum des 807 Style präsentiert sich familienfreundlich und kann mit jedem Kombi problemlos mithalten, auchpeu wenn es sich bei dem Peugeot tatsächlich um einen Mini-Van handelt, Kompaktheit als groß geschrieben wird. Sicherheit und Pragmatismus für die moderne Familie stehen bei der Ausstattung im Vordergrund. Clevere Details wie die elektrischen Schiebetüren, Sonnenrollos für den hinteren Teil des Innenraums sowie Gepäcknetze und so weiter lassen nur wenige Wünsche übrig. Die angebotenen Hdi-Motoren leisten 100 kW/136 PS sowie 120kW/163PS. Hersteller Peugeot gibt dazu an, dass sich der Verbrauch auf lediglich 5,9 Liter auf 100 Kilometern beschränke und man selten tanken müssen, was immer das auch im Klartext bedeuten mag.

Interessierte können bereits ihre Vorbestellung für den Peugeot 807 Style bei ihrem Händler abgeben, der Basispreis liegt bei 35 150 Euro.

Bilderrechte: © algre – Fotolia.com

Kommentieren